Fragen an den Meister


18.04.2010

Frage Nr. 1770: Taxus mit braunen Blattern

Hallo Herr Meyer, Wir hatten uns letztes Jahr im März einen etwa 2,5 Meter hohen Taxus in den Garen Gepflanzt. Ich muss allerdings sagen, das unsere Bodenbeschaffenheit nicht von besondere Güte ist. Wie es so nach einem Neubau ist haben wir sehr lehmigen Boden. Selbst in einer Tiefe von etwa 1 Meter bleibt das Wasser noch stehen. Meine Frage: Wie kann ich verhindern Das mir die Pflanze völlig eingeht. Wie tief unterhalb der Wurzel sollte man ausgraben und Die Erde austauschen oder haben wir uns hier die falsche Pflanze für diesen schiechen Boden Ausgesucht? Im voraus schon mal besten Dank

Antwort: Naja, der Boden sollte schon nach Möglichkeit 50cm unter der Pflanze besser sein. Das Problem lässt sich da nur mit einem Bodenaustausch an der Stelle beheben. Zur Regenerierung der Eibe können Sie im Bittersalz streuen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: