Fragen an den Meister


18.08.2016

Frage Nr. 17638: Liguster hecke

Hallo Herr Meyer ich habe vor 3Jahren eine 70cm hohe Liguster hecke(schwarz grüner ovale Blätter etwas grösser) gepflanzt. Alle Pflanzen i.o.gewesen zum Pflanz zeitpunkt der Wachstum der Hecke ist jetzt eingeschränkt durch einen Mehltau pilz. Was kann ich dagegen wirken.(Habe teilweise es mit Milch probiert, keine Veränderung) Hecke ist rund 25m lang wurde 3mal schon zurückgeschnitten wegen der dichte im unteren Bereich. Rindermulch wurde letztes Jahr an die Wurzeln gelegt.Blätter werden braun und haben diesen typischen Milch abdruck an den Blättern. Könnten sie mir ein Tip zur Pflege geben. mit freundlichen Gruss Holger Mevius

Antwort: Guten Tag Herr Mevius, gegen den Mehltau an Ihren Ligustern, sollten Sie am besten Mehltau Frei verwenden. Das Mittelchen wird Ihre Pflanze vor weiteren Mehltau schützen und diese wieder regenerieren. Gruß Meyer





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: