Fragen an den Meister


11.08.2016

Frage Nr. 17537: Pflanzen für Auenwiese gesucht

Ich darf eine große Auenwiese mein Eigentum nennen. Ursprünglich wurde diese nur zur Gras- und Heuernte genutzt. Ich habe einen Naturteich anlegen lassen und mit dem Aushub das Grundstück etwas hügelig gestaltet. Direkt hinter dem Teich habe ich Erlen gepflantz. Nun suche ich Bäume oder Sträucher, die mit etwas Staunässe nach langen Regenphasen zu recht kommen. Der Bereich hinter den Erlen ist mir noch zu offen gestaltet, ich hätte etwas mehr Sichtschutz bzw. Sichtachsen. Allerdings soll alles natürlich aussehen.

PflanzenfrAuenwiesegesucht

Antwort: Schöner Acker, Glückwunsch. Da gehe alle Salix Arten. Von Strauch bis Baum. Die Kopfweide passt gut ins Bild und hat etwas Urtypisches. Aronia würde auch gut passen. Rhamnus, Ribes und Vaccinium vertragen Nasse Füsse. Gruß Meyer




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: