Fragen an den Meister


09.08.2016

Frage Nr. 17517: Kirschloorbeer

Sehr geehrter Herr Meyer, gerne würde ich von Ihnen erfahren, wie ich Kirschloorbeer vermehren kann. Mit freundlichen Grüßen Angelika Jänicke

Antwort: Das geht durch Aussaat und durch Stecklinge. Bei letzteren werden Trieb teile mit etwa drei Augen in ein Torf-Sand Gemisch gesteckt. Die Blätter werden um 50% geschnitten und die Rinde am Teil der in der Erde verschwindet leicht eingeschnitten. Dann am besten ins Gewächshaus. Das klappt in den meisten fällen ganz gut. Sie sollten natürlich immer schön feucht sein.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Gärtner Horst am 15.08.2016:
Sehr geehrter Herr Meyer, diese Antwort ist Falsch. Sie ist so Falsch das ich das mal Klar stellen muss an dieser Stelle. Der Kirschlorbeer ist für Privatleute nur durch Zukauf zu vermehren. Und das in allen Größen. Also den Tipp nicht befolgen, völlig Falsch, keine Aussicht auf Erfolg. Gärtner Horst




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: