Fragen an den Meister


06.08.2016

Frage Nr. 17485: Nordmanntannen mit gelbgrünen Austrieben

Hallo, im letzten Herbst habe ich von Pflanzmich gelieferte Nordmanntannen gepflanzt. Alle Pflanzen haben ausgetrieben. Die Neutriebe haben aber gelbgrüne Färbung behalten. Im Internet habe ich unter http://www.raiffeisenservice.de/nadelanalyse.htm eine Abbildung von Nordmanntannen gefunden, die die gleiche Färbung haben. Hier soll es sich um Nordmanntanne mit Manganchlorose handeln. Auch habe ich Lausbefall (Hellgün, ca. 1mm) und kleine Fliegen (ca 2mm) festgestellt. Spritzung mit Schädlingsfrei CAREO von CELAFLOR ist soeben erfolgt. Die Tannen sind ausreichend gewässert. Haben Sie geeignete Tipps für mich?

NordmanntannenmitgelbgrnenAustrieben

Antwort: Eigentlich sieht hier alles ganz gut aus. Sie können jetzt aber gerne noch mit einem Kali betontem Dünger noch die letzte Düngung vornehmen. Achten sie aber darauf nicht zuviel zu geben, ansonsten machen die Tannen im nächsten Jahr gern mal einen langen Trieb. Das ist bei der Nordmanntanne ja in der Regel nicht so gern gesehen, da die Bäume dann ja sehr locker wachsen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: