Fragen an den Meister


03.08.2016

Frage Nr. 17428: blutbuche gruen??

Meister ganz oft sehe ich sogenannte Blutbuchen mit grünen Blättern. Auch in eurem Shop, die 30-50er sehen sehr grün aus. Wie kommt das? Sollen die nicht eigentlich blutrot sein?

Antwort: Das haben Sie schon richtig erkannt, jedoch sorgt die sogenannte Photosynthese der Blätter für die rote Verfärbung. Das heißt auch die Blutbuchen treiben zuerst mit grünem Laub aus, verfärben sich dann aber im laufe des Frühjahrs nach Sonneneinstrahlung im knalligen blutrot. Das Bild in welches Sie erwähnten wurde kurz nach dem Austrieb aufgenommen. Gruß Meyer




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: