Fragen an den Meister


02.08.2016

Frage Nr. 17405: Pflanzen für Staunässe

Sehr geehrter Herr Meyer, unser Moorgrundstück hat eine Drainage, aber genau an einer Stelle, die bepflanzt werden soll, bildet sich Staunässe (kein Standwasser, aber Boden dauerhaft wie ein nasser Schwamm). Könnten Sie mir einige Pflanzen nennen (kleine und größere), die damit klarkommen? Gern hätte ich zusätzlich in diesem Bereich auch einen Wacholder, Zypresse, Nadelbaum o.ä. gesetzt, aber da hab ich wohl kein Glück? Vielen Dank !

Antwort: Guten Tag, der Taxodium distichum, Salix alba, Alnus glutinosa, Ilex verticillata, Metasequoia glyptostroboides vertragen nasse Füsse. Zusätzlich können Carex, Lytrum, Ires und Sumpfdotterblumen gesetzt werden, um die Fläche trockener zu bekommen. Wacholder und Zypressen werden da tatsächlich nichts. Gruß Meyer





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: