Fragen an den Meister


19.07.2016

Frage Nr. 17244: Flieder Superba

Hallo Herr Meyer, ich habe den im März von Ihnen gelieferten Zwergflieder damals zurückgeschnitten, da Sie mir durch eine Frage dazu geraten haben. Offensichtlich habe ich dies falsch gemacht, denn die Wuchsform erinnert jetzt mehr an ein Weidenbäumchen. Er hat nicht wirklich einen Trieb nach oben und alle anderen Triebe gehen eher seitlich und fallen durch die Schwere nach unten. Blühen tut er momentan aber wundervoll. Nur hätte ich gerne für die Zukunft einen Busch. Durch welche Schnittmaßnahmen kann ich dies wieder ermöglichen, radikaler Rückschnitt und wenn ja wann? Vielen Dank im voraus.

Antwort: Hier sollten sie die vorhandenen Triebe aktuell etwas stützen und ihn dann nach der Blüte etwas beschneiden und im Winter dann noch einmal etwas kräftiger. Dann sollte er im Frühling mit etwas Dünger auch besser wachsen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: