Fragen an den Meister


18.07.2016

Frage Nr. 17235: Hängepflanze für Pflanzringe

Hallo Hr. Meyer, ich habe zur Hangsicherung eine Mauer aus Pflanzringen bei mir im Garten errichtet. Diese Pflanzringe möchte ich nun begrünen. Die Pflanze sollte dabei aus dem oberen Pflanzring heraus wachsen und in Richtung der anderen, unteren Steine wachsen und hängen und diese somit verdecken. Bitte keine Rankpflanze wie Efeu oder wilder Wein, es sollte wirklich eine Hängepflanze sein, möglichst immergrün. Die Lage ist eher halbschattig bis schattig. Aufgrund meiner und vieler Kinder in der Nachbarschaft, sollte die Pflanze auch nicht giftig sein oder Beeren tragen. Danke für Ihre Empfehlung. Grüße aus Esslingen Peter Werner

Antwort: Das sind ja mal ne Menge Anforderungen. Das sie nicht giftig sein darf, müssen wir gleich als erstes Streichen. Dann würde sich Vinca minor in Sorten oder auch Euonymus fortunei in Sorten sehr gut eignen. Ansonsten bieten Polsterstauden wie Phlox-Arten oder auch Campanula poscharskyana eine tolle Alterbnative





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: