Fragen an den Meister


16.07.2016

Frage Nr. 17209: Unser Hainbuchen/ Weissbuchenhecke ?!

Hallo lieber Meister Meyer, da sind wir wieder! Im Mai haben wir ja unser Hecke gepflanz ( 21.5.) - 240 Pflanzen ! und dann gleich danach einmal um 30% eingekürzt ( oben und alle seiten) . Sie wächst ganz gut , nur 2 Stück sind wohl eingegangen, 2 kommen nicht ganz so gut.....ein tolles Ergebnis ...allerdings wächst sie mehr nach oben als zu den -seiten und ganz unten ist sie noch ziemlich kahl....teilweise kommen die neuen Triebe auch (noch?) gar nicht unten ?... Sollten wir noch mal schneiden?? Oder bis nächstes Frühjahr warten? Als wir sie gesetzt haben war sie 150 ca. und jetzt ist wohl wieder so.....Vielen DAnk für Antwort...Herzlich Sabine

Antwort: Sie können und sollten jetzt ruhig so oft es geht schneiden. Je öfter sie schneiden desto dichter wird die Hecke dann auch im unterem Bereich. Sie müssen da auch nicht viel schneiden, nur immer eben die Spitzen entfernen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: