Fragen an den Meister


11.07.2016

Frage Nr. 17143: Krankes Laub an den Rosen

Lieber Herr Meyer, ich habe mir vor 2 Jahren ein schönes Rosenbeet angelegt. Habe hier auch - wie empfohlen - Lavendel dazwischengesetzt sowie auch einige Stockrosen. Leider haben die Blätter der Rosen überwiegend Flecken wie Rost und welken sehr schnell. Teilweise gehen dann auch die Knospen nicht mehr auf. Woran liegt das, und was kann ich hier dagegen tun? Für Tipps wäre ich Ihnen äußerst dankbar. Mit freundlichen Grüßen, Regine Hermann

Antwort: Hier müssten sie mir bitte ein Bild hochladen. Am besten in einer neuen Meisterfrage. Dann kann ich genau sagen welcher Pilz sich auf ihren Rosen breit gemacht hat. Nur so kann ich dann auch die richtigen Mittel zur Behandlung empfehlen. Ein Pilzbefall wird natürlich durch andauernde feuchte Witterung begünstigt. Meine Rosen stehen dieses Jahr nicht so gut.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Sylvia M. am 11.07.2016:
Siehe Antwort zur Frage 17145. ich habe heute die gleiche Frage gestellt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: