Fragen an den Meister


01.07.2016

Frage Nr. 16985: Jostabeeren verfärben sich bräunlich

Guten Tag, im vorigen Jahr und in diesem Jahr wieder verfärben sich an unserem geliebten und schon ziemlich alten Jostabeerenstrauch kurz vor der Ernte viele Beeren matt-bräunlich, zunächst fleckig, innerhalb weniger Tage breiten sich die Flecken dann über die ganze Beere aus - die beige-braunen Beeren sind ungenießbar. Kann man dagegen etwas tun? Grüße und vielen Dank aus Berlin Marie

Antwort: Das kennt man von der Jostabeere ja eigentlich überhaupt nicht. Ich vermute mal das es ein Pilz ist, der sich auf den Früchten ausbreitet und sich in der alten Pflanze auch den Rest des Jahres gut halten kann. Ernten sie vielleicht etwas zu spät? Ich würde hier mal einen radikalen Rückschnitt im Herbst empfehlen. Einfach 15cm über dem Boden alles abschneiden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: