Fragen an den Meister


27.06.2016

Frage Nr. 16917: Blütenansätze am Sommerflieder sind abgestorben

Hallo Herr Meyer, unser prächtiger Sommerflieder soll doch endlich blühen. Beim näheren Hinschauen haben wir jetzt entdeckt, dass die blütenansätze schwarz und abgestorben sind. Am selben Strauch scheint etwa 20 % wiederum völlig in Ordnung zu sein. Ersatz für die Pflanze wäre kein Problem. Fragen; Wie entsorgen - wegen Ansteckung unserer 4 anderen kerngesunden Sträucher an anderer Stelle im Garten Auch soll das Grün wahrscheinlich nicht in den Kompost. Und sollen wir den 20%-Rest drin lassen oder doch den Strauch ganz ersetzen? Mit freundlichen Grüßen Theresa Bruckmann

Antwort: hmm hier würde ich gern erst ein Bild von der Pflanze sehen, bevor ich hier etwas falsches sage. Ich an ihrer Stelle würde nun erstmal alle befallenen Teile entfernen und abwarten was passiert.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: