Fragen an den Meister


13.04.2010

Frage Nr. 1688: Weihnachtsstern

Hallihallo Herr Meyer, ich habe einen schönen vollen Weihnachtsstern ertstanden!! Er steht auf der Fensterbank Südseite.Darunter ist die Heizung. Allerdings sind einige cm Abstand, dann kommt erst die Marmorplatte. Wir haben eine Temperatur v. 21 Grad den ganzen Winter über. Wie kann ich diesen Stern am längsten behalten, welche Pflege ist erforderlich?? Ich wollte ihn im Frühjahr dann zurückschneiden! Vielen Dank für Ihren Rat, und schöne Grüße von Helma

Antwort: Der Weihnachtststern liebt einen hellen, sonnigen Platz bei ca. 17 - 21°C. Zugluft oder Minusgrade beim Lüften der Wohnräume sind nicht gut. Während der Blütezeit sollte der Wurzelballen feucht gehalten werden, wobei das Gießwasser Zimmertemperatur haben sollte. Nach dem Verblühen ist das Weiterkultivieren mit etwas Geduld möglich. Der W.stern wird weniger gegossen und wenn das Laub abgefallen ist bis auf 3 bis 5 cm Höhe zurückgeschnitten. Bis April bleibt der nahezu trockene Topfballen an einem hellen Standort mit mäßiger Temperatur. Ab April wieder regelmäßig gießen, wobei die Pflanze den Sommer über im Freien verbringen kann. Ab September müssen die Pflanzen täglich 14 Stunden in völliger Dunkelheit stehen, damit sie zu Weihnachten wieder die farbigen Hochblätter bekommen. Also, ein nicht ganz einfacher Weg. Trotzdem viel Erfolg.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse:
   
 

Produkte zu dieser Frage: