Fragen an den Meister


20.06.2016

Frage Nr. 16795: Bauernhortensie Blaumeise

Welsberg/ Südtirol, am 20.06.2016 Sehr geehrter Herr Meyer, im Dezember 2015 habe ich Bauernhortensien (Masja und Blaumeise). Solange ich sie im Haus hatte, sind beide prächtig gediehen. Vor einer Woche haben wir sie umgetopft und ins freie gestellt. Die Masja hat sich prächtig weiterentwickelt, die Blaumeise hingegen hat braun-graue Flecken gesprenkelt auf den Blätter bekommen und entwickelt sich nicht recht. Was könnte bitte der Grund sein? Dann hätt ich bitte noch eine Frage. Bei der Lieferung von zwei großen Masja-Hortensien Anfang Juni 2016 - sie blühen bereits zur Freude aller - waren zwei Stützstäbe (etwa 1 m lang) aus Kunststoff dabei. Könnte ich weitere solche Stützstäbe bei Ihnen erwerben. Bitte können Sie mir die Länge der Stäbe und den Preis nennen. Verbindlichen Dank im Voraus & freundliche Grüße Schenk Alois

Antwort: Wahrscheinlich hat sie einen leichten Sonnenbrand bekommen, da sie im Haus ja nicht so viel direktes Sonnenlicht abbekommen hat, war sie das wohl nicht gewöhnt. Im zweifel können sie mir gerne ein Bild der Pflanze über eine neue Meisterfrage zukommen lassen. Was die Stäbe angeht, da müssten sie sich bitte einmal per Mail an den Service wenden. Service@pflanzmich.de




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: