Fragen an den Meister


18.06.2016

Frage Nr. 16775: Ergänzende Kurze Frage zu 16765 - Zimmertanne

Guten Morgen Herr Meyer! Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort, Sie haben uns sehr geholfen. Wir würden die Tanne gerne im Arbeitszimmer belassen, da es das kühlste Zimmer im Haus ist. Können wir zur Abhilfe des Lichtmangels eine Pflanzenlampe aufhängen oder schadet das unserer Araucaria, da diese keine direkte Sonne haben darf? Wie lange sollte das Pflanzlicht täglich brennen und mit wieviel Abstand muss die Lampe von oben oder seitlich aufgehängt werden? Mit freundlichen Grüßen Fam. F.

Antwort: Das wäre schon eine gute Idee mit der Lampe. Wie und wo sie die Lampe aufhängen hängt von Lampentyp ab den sie verwenden. Sie sollte aber am besten über der Pflanze hängen. Mit der Dauer sollten sie langsam starten und die Brenndauer dem Tageslicht anpassen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: