Fragen an den Meister


09.06.2016

Frage Nr. 16670: Pampasgras einsetzen

Hallo, ich habe Pampasgras-Samen gekauft und wüsste nun gerne, wieviel Einzelpflanzen (1 Samen pro Topf) ich draußen einsetzen muss, damit ein Busch entsteht. Es soll später mehr oder weniger der ganze Zaun durch Pampasgras und Clematis verdeckt sein. Oder wird tatsächlich eine Einzelpflanze mit der Zeit zu so einem dicken runden Gewächs? Danke und Gruß, Melanie Weishäupl

Antwort: Ja auch eine Einzelpflanze wird zu so einem "dicken runden Gewächs" ;-) Lassen sie den Pflanzen im Topf aber erst etwas Zeit sich zu entwickeln bevor sie die Setzlinge in den Garten pflanzen.


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Melanie W. am 13.06.2016:
Super, vielen Dank für die schnelle Antwort. Kann ich so eine Jungpflanze auch noch zum Herbst draußen einpflanzen oder sollte ich besser erst nächstes Jahr beginnen, weil es jetzt schon zu spät ist (bekomme die Samen demnächst)?
Melanie W. am 10.06.2016:
Super, vielen Dank für die schnelle Antwort. ? Kann ich so eine Jungpflanze auch noch zum Herbst draußen einpflanzen oder sollte ich besser erst nächstes Jahr beginnen, weil es jetzt schon zu spät ist (bekomme die Samen demnächst)?




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: