Fragen an den Meister


31.05.2016

Frage Nr. 16574: Glanzmispel

Hallo Herr Meyer, wir benötigten einen Sichtschutz in ca. 1,20 bis 1,80, jedoch brauchen wir den unteren Bereich für die Schneeablage im Winter. Deshalb haben wir vor ca. 5 Wochen 4 Glanzmispeln etwas versetzt gepflanzt. Wir müssen leider schon täglich viele Blätter aufsammeln, die teils wie neu sind und andere angegriffen aussehen (siehe Bild). Was kann der Grund sein? Stehen sie zu eng, sollte ich jetzt schneiden/ausschneiden, mehr gießen? Gedüngt haben wir mit Hornspänen. Nun haben wir auch noch erfahren, das sie wohl den Winter eh nicht überstehen würden .... Am Stamm sollten wir im Winter richtig viel Rindenmulch anhäufeln und die Krone mit Gartenvlies einwickeln – ist das korrekt – denn das ist doch etwas schwierig zu bewerkstelligen? Wir sind jetzt etwas traurig, denn die Pflanzen sind auch wirklich eine Augenweite. Recht recht vielen Dank für die Beantwortung im Voraus und Grüße aus dem Erzgebirge

Glanzmispel

Antwort: Ja gerade bei ihnen im Erzgebirge kann es schon schwierig werden. Sie sollten die Kugeln oben im Winter auf jeden Fall etwas einpacken wenn es länger anhaltenden Frost gibt. Dazu eignet sich dann Vlies sehr gut. Dieses sollten sie wieder entfernen wenn es einige Tage milder wird. Es geht dabei wirklich nur um länger anhaltenden Dauerfrost. Der aktuelle Blattverlust rührt sicher vom umpflanzen her und sollte sie im Moment nicht weiter beunruhigen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: