Fragen an den Meister


30.05.2016

Frage Nr. 16570: Baumbestimmung Nadelbaum

Hallo Herr Meyer, habe eine 16 Jahre alte Tanne im Garten und bin bis heute nicht sicher was es für eine ist. Gekauft, drei Jahre alt, als Griechische Tanne beim Hobbyzüchter. Immer wieder als wunderschön gelobt, aber mit der Kritik "eine Griechische ist das nicht. Die Nadeln sind bis zum Stamm (Tannentypisch)hin sehr weich und nicht flach, sondern buschich angeordnet. Die Farbe blaugrünsilbrig. Der Maiwuchs etwas frischer in der Farbe, eher nicht so auffällig wie bei anderen Tannen. Baum sieht übers ganze Jahr sehr frisch aus. Nun hoffe ich auf Ihre Hilfe/Deutung. Vielen Dank

BaumbestimmungNadelbaum

Antwort: Hier würde ich auf die Felsen-Gebirgstanne Abies lasiocarpa. Mit einem Bild der gesamten Pflanze wäre eine Bestimmung leichter ;-)





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: