Fragen an den Meister


03.05.2016

Frage Nr. 16269: Schlehen eingegangen?

Guten Tag Meister Meyer, ich hatte von Ihnen ca. 50 Wildsträucher (diverse Sorten) bekommen. Nach Lieferung musste ich alle erstmal für 2 Wochen einschlagen, da ich unerwartet keine Zeit zum Einpflanzen hatte. Obwohl wir noch teilweise harten Bodenfrost hatten, sind dann doch endlich alle Sorten wunderbar angegangen. Nur die Schlehen nicht. Deshalb meine Frage: Besteht noch Hoffnung, dass die Schlehen sich wieder aufraffen und sich vielleicht denken: ach warten wir einfach bis nächstes Jahr. Oder sind sie, wenn sie jetzt nach 1,5 Monaten keine Blätter keine Blüten bildeten leider einfach eingegangen? Im letzteren Fall müsste ich schnell neue bestellen, da Sie soweit ich das verstehe, wurzelnackte Sträucher jetzt nur noch kurze Zeit im Jahr versenden. Danke und viele Grüße

Antwort: Ich denke das diese es wirklich leider nicht geschafft haben. Vielleicht sollten sie nun auch schon Pflanzen im Topf bestellen. Es wundert mich aber das es gerade die ansonsten so widerstandsfähigen Schlehen erwischt hat.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: