Fragen an den Meister


02.05.2016

Frage Nr. 16261: Cuxin Staudendünger

Hallo, Sie hatten letztens in einer Frage geraten den Staudendünger großflächig aufs Staudenbeet auszuwerfen. Ich habe jedoch ein Unkrautvlies im Staudenbeet, so dass dies ja keinen Sinn machen würde. Wie wende ich den Staudendünger dann an. An jede Pflanze ein Eßlöffel oder doch lieber Teelöfel Granulat und dann großzügig gießen? Hätten Sie vielleicht auch noch einen Tipp für unsere Zypresse (Formgehölz), sie steht derzeit im Kübel. Welchen Dünger kann ich hier geben und wann. Ich habe mal gelesen, dass dies bei Kübelpflanzen im Zeitraum April bis Juli monatlich erfolgen soll. Teilen Sie diese Auffassung? Vielen Dank.

Antwort: Das Vlies lässt die Nährstoffe ohne Probleme in die Erde durch, das ist überhaupt kein Problem. Ansonsten würde ich lieber 2-3 mal im Sommer einen Teelöffel geben. Im Kübel ist eine regelmäßige Düngung auch sehr wichtig, hier lassen sich aber auch sehr gut Depotdünger verwenden. Ich verwende bei Neutopfungen zum Beispiel einen Dünger der 6-8 Monate die Nährstoffe abgibt. So habe ich das ganze Jahr Ruhe und die Pflanzen sind ideal versorgt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: