Fragen an den Meister


23.04.2016

Frage Nr. 16172: Thuja occidentalis

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben vorletztes Jahr ein Grundstück gekauft, in dem sich eine sehr alte, aber dichte und gepflegte Thujenhecke befindet. Diese wurde durch jährlichen zweifachen Schnitt auf ca. 1,50m Höhe gehalten. Wir möchten nun, dass sie ca. 30-40cm höher wächst und haben sie letzten Sommer nur an den Seiten geschnitten, nicht jedoch oben. Die Höhe hat sich aber kaum verändert bis auf ein paar kleine dünne Triebe. Was meinen Sie, wird die Hecke in dem Alter noch 30-40cm zulegen und wenn ja in etwa welchem Zeitraum? Vielen Dank und schönes Wochenende!

Antwort: Ich denke das sie es sogar schon in diesem Jahr schaffen wird. Sie können ja gern etwas unterstützend zur Seite stehen und sie mit etwas Koniferendünger verwöhnen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: