Fragen an den Meister


21.04.2016

Frage Nr. 16151: Welche Erde für Thuja

Hallo Herr Meyer, ich möchte gerne 8 Thuja Smaragd einpflanzen. Der Boden wo die Pflanzenen eingesetzt werden ist mit dicken Steinen,kies und Sand aufgefüllt worden(Neubau). Habe jetzt einen 3,20Meter lang 80Breit und 70cm tiefen graben errichtet. Soll ich einen gesiebten Mutterboden kaufen und die Thujas da einsetzten? Was würden Sie empfehlen? Über eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Antwort: Wenn ihre Erde vor Ort wirklich so viele Steine enthält, wäre dies sicher sinnvoll. Der ganze Kies und vor allem der Sand, würde es den Thuja nicht leicht machen. Achten sie hier bitte besonders auf ausreichend Wasser im ersten Jahr.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Markus am 21.04.2016:
Ich hätte da noch eine frage Herr Meyer. Soll ich dem Mutterboden noch was dazu geben oder so belassen und die Pflanzen einfach einsetzen? Vielen dank für Ihre Antwort




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: