Fragen an den Meister


14.04.2016

Frage Nr. 16088: Passende Befruchtersorte einpfropfen?

Guten Tag, ich habe bei Ihnen eine 6-8jährige Große Schwarze Knorpelkirsche bestellt, da mir zuerst zugesagt wurde, dass sie von der Befruchtung her zum Nachbarsbaum (Sorte: Sunburst) passt. Nun wurde mir von einer anderen Baumschule mitgeteilt, dass ihnen in dieser Hinsicht keine positiven Ergebniss vorliegen. Meine Frage wäre nun: Was ist ihre Erfahrung mit der Kombination dieser beiden Sorten; und wäre es beim meinem gekauften Baum (Artikelnr.117638) möglich, nötigenfalls einen Zweig der passenden Befruchtersorte einzupfropfen? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, da mein Baum nächste Woche geliefert wird und jetzt noch Zeit für eine evtl. Änderung der Bestellung ist. vielen Dank im Voraus :-) Mit freundlichen Grüßen, E.K.

Antwort: Es tut mir leid, das sie da ein Kollege falsch beraten hat, hier würde es in der Tat wohl kaum passen. Passende Bestäuber wären die Hedelfinger Riesenkirsche, Große Prinzessinkirsche und Büttners Rote Knorpelkirsche. Eine nachträgliches Propfen würde schon gehen, aber in meinen Augen keinen Sinn machen. Sie sollten sich lieber einen passenden Baum bestellen. Die Sunburst ist ja selbstfruchtbar. Die Sunburst wäre ein passender Bestäuber für Schneiders Späte Knorpelkirsche und Dönissens Gelbe Knorpelkirsche.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: