Fragen an den Meister


29.03.2016

Frage Nr. 15964: Schmale Laubhecke

Guten Tag, Ich möchte eine lockere, nicht formgeschnittene, Hecke neu anpflanzen, als Sicht- und Windschutz, der jedoch nicht komplett dicht sein muss. Keine Nadelgehölze, Immergrün muss nicht sein, max. Höhe soll ca. 2m betragen. Der vorhandene Boden ist eher schwer und lehmig. Das Problem ist, dass nur ca. 50-60cm Breite für das Beet verwendet werden sollen. Ich bin unsicher, welche Pflanzen sich wirklich dafür eignen. Es dürfen auch mehrere verschiedene sein. Hatte an Feldahorn gedacht, jedoch soll dieser wohl zu breit wachsen? Vielen Dank für Ihren Tipp!

Antwort: Ja der Feldahorn wird schon recht breit. Wie wäre stattdessen mit unserer Vier Jahreszeiten- Hecke oder dem Naturhecken-Bouquet. Beide würden sich für sie sicher gut eignen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Nici am 29.03.2016:
siehe Frage 11898; Wir werden unsere Ahornhecke auf 50 cm halten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: