Fragen an den Meister


24.03.2016

Frage Nr. 15924: Seerosen im "Käfig"?

Guten Morgen, Herr Meyer, wir haben gestern unseren Gartenteich (9 X 3 X 1,25 m)komplett ausgeräumt, leider auch die Seerosen, die die sowohl die gesamte Teichfläche als auch den Boden überwuchert hatten.Damit es nicht wieder so weit kommt, hat man mir geraten, Seerosen "im Käfig" zu kaufen, will heißen; in einem präparierten Kasten mit Granulat, der sie daran hindern soll wiederum vom gesamten Teich Besitz zu ergreifen. Ich habe noch eine alte Pflanze zurückbehalten kann ich diesen "Käfig" auch selbst herstellen und wenn ja, wie?? DAnke für Ihre Antwort Frdl Gruß Birgit Bayer

Antwort: Ich glaube nicht das sie sich so in Zaum halten lässt. Sie sollten wohl eher zu einer Sorte greifen die nicht allzu groß wird. Die Sorte Nymphaea x cult. Perrys Baby Red würde sich zum beispiel sehr gut eignen.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: