Fragen an den Meister


20.03.2016

Frage Nr. 15889: Welche Pflanze und Unkraut

Hallo, Ich habe in meinem Garten eine Fläche von ca 1x4 m und dort etwas Höheres pflanzen. Was mir gefallen würde wäre Pampasgras und Lampenputzergras. Der Standort ist sonnig, im Winter kanns allerdings schon mal ziemlich kalt werden. -10 a 15 ist im Winter schon mal drin. Würden die beiden Sorten trotzdem passen? Dann habe ich im ganzen Garten verteilt Pflanzen die bei uns Wicken heißen. Weiß allerdings nicht den deutschen Namen. Es wächst über den Boden und bildet überall stielförmige Wurzeln. Es kriegt kleine weisse Blüten. Gibt's da ein Mittel dagegen? Mit freundlichen Grüßen, Alex Schaack

Antwort: Die beiden Gräser würden sich hier schon eignen, ich sehe hier keine Probleme. Gegen die Wicken hilft ein Totalherbizid wie etwa Glyphosat. Ansonsten müssen sie nur regelmäßig alle Pflanzen entfernen bevor sie blühen. Achten sie dabei darauf das sie die Wicken direkt am Boden anfassen und sie dann heraus ziehen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: