Fragen an den Meister


13.03.2016

Frage Nr. 15810: Blühende Bodendecker

Hallo Herr Meyer, welche blühenden Bodendecker eignen sich zur Randgestaltung eines Weges. Er ist zwar schon geschwungen, wirkt aber trotzdem wie in den Garten gemeiselt :-). Daher suche ich was, was die Härte zwischen Weg und Beetübergang auflockert. Es können gerne verschiedene Tipps sein, wir haben viel Weg und ich würde es gern abwechslungsreich gestalten. Wir befinden uns auf der sonnigigen Südseite des Grundstückes. Vielleicht haben sie ja auch noch einen ganz anderen Tipp, ohne das es sich hierbei um Bodendecker handelt. Vielen Dank Ihnen.

Antwort: Als erstes würde ich hier an Cotoneaster microphylla Streibs Findling denke. Aber auch andere Cotoneaster Sorten wären gut geeignet. sehr schön wäre auch die Kriechspindel.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: