Fragen an den Meister


25.02.2016

Frage Nr. 15673: Sichtschutz mit Obst-/Beerenpflanzen?

Hallo Herr Meyer, wir entfernen gerade den Bambus unserer Grenz-/Sichtschutzbepflanzung und möchten statt dessen heimische Gehölze pflanzen. Um was Gutes für die Natur zu tun, solltes Bienen, Vögeln, etc. etwas bieten, aber gerne auch Leckereien für unsere Kids frisch vom Strauch erlauben... Und - die Quadratur des Kreises - zu niedrig sollte da ganze nicht wachsen. Was empfehlen Sie? Danke für einen Tipp! Freundliche Grüße Klaus aus Bayreuth PS: Danke an pflanzmich.de für die bis dato immer verlässliche Lieferung in toller Qualität!

Antwort: Hier würden sich Sträucher wie die Kornelkirsche, die Schlehe, die Hasel, den Sanddorn, die Apfelbeere und die Maulbeere empfehlen. Ergänzen kann man es gerne noch mit Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren. Ein Toller Mix.


4 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Schon wieder ich... am 03.03.2016:
Ich habe leider keine Ahnung wie viele Pflanzen, sind 12 Meter?
Klaus Herold am 29.02.2016:
Gut, der Service! Werde morgen mal nach Pflanzzusammenstellung für 12m anfragen. Danke!
Gärtner Horst am 29.02.2016:
Gut der Mann !!! Damit der Kreis richtig rund wird sollten Sie noch einen Wildapfel hinzunehmen. Die Früchte werden erst durch den Frost weich und dienen dann last späte Nahrungsquelle für unsere heimischen Vögel. Gruß Gärtner Horst
Klaus Herold am 27.02.2016:
Ganz herzlichen Dank!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: