Fragen an den Meister


23.02.2016

Frage Nr. 15660: Begrünung einer größeren Fläche/Unterteilung einer Rasenfläc

Ich habe vor dem Haus ein Stück Rasen (ca. 25 qm) der sehr schattig ist und immer wieder total vermoost. Da das Gründstück 1000 qm groß ist und auch hinter dm Haus viel Rasen zu mähen ist, möchte ich dieses Stück so begrünen oder gestalten, dass ich dort nicht mehr mähen muss. Der Rasen wird eigentlich auch kaum betreten, höchstens mal zum Fensterputzen.Ich möchte aber auch keine Arbeit mit einem Beet haben. Haben Sie eine Idee für z. B. Bodendecker oder eine Gräsersorte, die nicht gemäht werden muss? (Vielleicht Bärenfellgras?) Ausserdem möchte ich das große Rasenstück hinter dem Haus unterteilen. Momentan ist es nur eine große Fläche, seitl. von Büschen begrenzt.

Antwort: Wie würde ihnen denn hier die Waldsteinia ternata gefallen. Eigentlich wäre diese hier schon wirklich perfekt geeignet. Für die Unterteilung einer Rasenfläche könnte man kleine Blütensträucher wie die Potentilla oder wenn es nur grün sein darf würde sich zum Beispiel auch Ilex crenata Dark Green anbieten.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: