Fragen an den Meister


16.02.2016

Frage Nr. 15618: kletterhortensie

Guten Tag Herr Meyer im Steckbrief der Kletterhortensie steht dass sie schattig gepflanzt werden will.... würde sie auch an einer Schuppenwand Süd-Ost gedeihen?Mit praller Sonneneinstrahlung? Das Pflanzloch wäre allerdings von Gehwegplatten umgeben und nur 50 mal 50 cm gross. Und wie sieht es mit Mauerschäden aus? Ist sie vergleichbar mit dem Efeu der unschöne Stellen bei späterer eventueller Wiederwegnahme hinterlässt? Wie ist der Zuwachs mit den Jahren und die erste Blüte wann wäre die zu erwarten? Danke im Voraus. MfG Baur

Antwort: Ich denke das sie hier etwas ungeeignet wäre. Ein sonniger Standort ist möglich wenn der Boden schön feucht ist. Mauerschäden würde sie wahrscheinlich keine verursachen, ganz ausschließen möchte ich das aber nicht.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: