Fragen an den Meister


04.04.2010

Frage Nr. 1548: Obstgehölze Kirschsorte

Hallo Meister !!! Im Garten meines Großvaters stand einmal ein alter Sauerkirschbaum. So einen würde ich auch gern in meinem Garten haben, weiß aber nicht, welche Sorte es war. Ich kann nur soviel sagen, daß beim ernten der Kirschen meistens der Kern am Stiel zurück geblieben ist, also man hatte nur das reine Fruchtfleich in der Hand. Außerdem waren die Kirschen im Vergleich zu den heutigen Sorten ziemlich sauer und sahen mehr hellrot bis rot aus. Es handelt sich jedoch nicht um wilde Kirschen. So, nun habe ich meine Frage an den Mann (Meister) gebracht und bin auf die Antwort gespannt. Bedanke mich schon im voraus,freundlcihst Harald Appel aus Netzschkau

Antwort: Genau kann ich die Sorte auch nicht bestimmen,aber ich kann Ihnen eine hellrote Sorten nennen: Ludwigs Frühe; besonders sauer sind auch die Schattenmorellen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: