Fragen an den Meister


30.12.2015

Frage Nr. 15375: Hartnäckiges Unkrautproblem

Hallo Herr Meyer, wir haben seit Jahren ein immer größer werdendes Unkrautproblem. Das Unrkaut ähnelt dem Ampfer, speziell die dicken, langen, an Rettich erinnernden Wurzeln. Trotz Ausgraben bekommen wir selten die komplette Wurzel aus der Erde - vielmehr haben wir den Verdacht, dass sich das Unkraut dadurch noch mehr verbreitet. Kann das sein? Zusätzlich steht bei diesem Unkraut massig Raps, der auch immer mehr wird. Wir haben vieles probiert, leider bislang nur mit mäßigem Erfolg. Gibt es einen Bodendecker oder eine Pflanze, die dem Unkraut dauerhaft entgegenwirken kann? Wir haben leider zu dieser Jahreszeit kein Bild des Unkrauts, hoffen aber dennoch dass Sie uns helfen können. Viele Grüße aus Thüringen.

Antwort: Wenn der Unkrautdruck so hoch ist, wird es auch dem besten Bodendecker nicht gelingen hier das Unkraut zu verdrängen. Sie sollten am besten das Unkraut ab ersten auftreten im Frühjahr abspritzen oder immer wieder umgraben so bald es auch nur leicht grün wird, auf diese Weise hungern sie das Unkraut aus. Finalsan würde sich als biologisch abbaubares und nicht bienengefährliches Mittel eignen. Wenn es etwas härteres sein soll dann würde VOROX Unkrautfrei Direkt schnell helfen. Enthalten ist hier aber das umstrittene Glyphosat.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: