Fragen an den Meister


23.12.2015

Frage Nr. 15358: Planungshilfe

Hallo, wir haben einen Neubau und ich möchte nächstes Jahr meinen Garten selber gestalten. Da die Fläche sehr groß ist, liegt die Priorität auf Pflegeleichtigkeit. In einen Teil würde ich gern z.B. eine Silberfichte Hopsii setzen, dazu mehrere Zypressen und Wacholderarten, auch kriechend. Alle diese Pflanzen bekommen mal eine ordentliche Größe und müssen entsprechend weit auseinder gepflanzt werden, damit sie sich schön entfalten können. Das dauert Jahre, ist aber für uns kein Problem. Das Problem ist eher, wie ich den Boden dazwischen währenddessen bedecke. Es macht ja keinen Sinn, dort Rasen zu säen. Ich habe mich schon durch Ihre Unmengen an Bodendeckern geklickt, aber gedanklich komm ich jetzt nicht weiter. Wenn ich Bodendecker dazwischen pflanze, wie schaut das dann in ein paar Jahren aus? Und muss ich nicht schauen, dass ich diese sich schnell verbreiternden Pflanzen im Zaum halte, mir also damit Arbeit schaffe? Bei Bodendeckern sagt man ja immer, man spart sich Arbeit, weil sie Unkraut unterdrücken. Aber diese Pflanzen wollen ja immer weiter wachsen. Was macht man dann? Können Sie mir helfen, mein Gedankenwirrwarr zu lichten ? ;-) Schönes Weihnachtsfest. VG Monika M.

Antwort: Am besten halten sie die Erde zwischen den Pflanzen einfach schwarz. Das geht leicht wenn sie regelmäßig hacken. Oder sie verwenden Chemische Mittel wie Permaclean. Als Alternative würde sich auch Mulch sehr gut anbieten. Dabei spielt es keine Rolle ob es Rindenmulch oder einfach nur Holzhackschnitzel sind.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: