Fragen an den Meister


08.12.2015

Frage Nr. 15297: Kirschlorbeer

Wir haben an unserem bei ihnen gekauften und verpflanzten Kirschlorbeer dies hier gefunden. Von oben sind die Flecken größer , teilweise mit Löchern. Was ist das und was ist zu tun? Danke

Kirschlorbeer

Antwort: schwer zu sagen, es könnten Läuse oder eine beginnende Schrotschuss-Krankheit sein. Jetzt im Winter passiert da nichts mehr. Man sollte es jedoch im Frühling im Auge behalten. Es ist aber so, das die Kirschlorbeer sobald sie ausgepflanzt und angewachsen sind kaum noch Probleme mit Krankheiten haben, so dass es sich hier sehr wahrscheinlich alles von selbst regeln wird.



1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Peggy Ulrich am 09.12.2015:
Leider konnte ich bei Fragestellung nur ein Foto hochladen. Läuse konnte ich nicht entdecken.
15297
15297




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: