Fragen an den Meister


28.11.2015

Frage Nr. 15255: Schaden an Mirabellen Baum

Guten Tag Herr Meyer, Diesen Sommer könnte man die Ernte unseres Baumes vergessen. Was an Früchten hing,wurde faul und fiel ab. An den Früchten zeigten sich lilafarbene Stellen,und oft so klare angentrocknete Knubbel. ( Kann man sich vorstellen wie Alleskleber). Due wenigen Blätter,die sie hatte,waren dürr und sie hat sie abgeworfen. Große Sorgen macht mir der Stamm.Die Rinde ist rundum im unteren Bereich komplett aufgeplatzt. Im oberen Bereich sind viele Risse. Die lose Rinde habe ich entfernt ,und mit Wundverschluss eingepinselt *War das richtig? * Bzw ,was hat der Baum? * Ist er überhaupt noch zu retten? * Direkt nebenan steht eine Süßkirsche.Ist die gefährdet? LG Karin Pfeiffer (Nachbars Baum zeigte in der Krone dieses Jahr das gleiche Schadenbild.)

SchadenanMirabellenBaum

Antwort: Hier macht sch ein Pilt in der Pflanze breit. Um welchen es sich genau handelt, kann ich leider nicht sagen, aber es besteht so wie ich das hier sehe und lese keine Hoffnung mehr für ihren Obstbaum. Einen neuen Obstbaum sollten sie an diese Stelle vorerst nicht pflanzen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: