Fragen an den Meister


22.11.2015

Frage Nr. 15221: Schnittmassnahmen

Hallo Herr Meyer, vor 2 Tagen kam Ihre Sendung in gewohnt perfektem Zustand an. Bei den Kletterpflanzen bin ich immer noch unsicher, wie - wann - wieviel geschnitten werden muss. Ich habe gekauft: Gold-Geißschlinge tellmanniana, Immergrünes Geißblatt, Gold-grüner Efeu, Blaue Passionsblume (Passiflora caerulea - die steht vorerst im Topf am Kellerfenster und kommt erst nach dem letzten Frost in den Garten). Außerdem suche ich einen begehbaren Bodendecker für eine schattige Lage, der nicht sehr hoch wird. Haben Sie einen Tipp für mich ? Herzliche Grüße Elke Kleppe

Antwort: Ihre Kletterpflanzen müssen sie jetzt überhaupt nicht schneiden. Nehmen sie doch nach dem Winter einen kleinen Korrekturschnitt vor. Das reicht dann. Als Trittfesten Bodendecker kann ich ihnen die Teppichverbene sehr empfehlen. Sieht wirklich super aus.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: