Fragen an den Meister


20.11.2015

Frage Nr. 15212: Apfel Gelber Bellefleur zu Frage 15012

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe im März 2015 bei Ihnen einen Apfelbaum, ua. Gelber Bellefleur gekauft und bei mir eingepflanzt. Der Baum ist auch schön angewachsen und hat Blätter getrieben. Nun sehe ich die Blätter sind vertrocknet aber sind nicht abgefallen, am Stämmchen ca. 20 cm über der Veredlungsstelle ist die Rinde aufgeplatzt, und ab dieser Stelle ist alles vertrocknet, was ist das. Ich vermute nun treibt aus der Unterlage ein Spross ca. 2 cm lang. Meine Frage was ist da passiet oder warum ist das Bäumchen vertrocknet. Was kann ich nun tun??? Nun habe ich Ihnen ein Bild hochgeladen. Hie sieht man, dass das Stämmchen unten und oben schräg gerissen ist und die Rinde am Stämmche gerissen ist. Ich habe bei der Frage 15012 unter Frage kommentieren 3 Fotos hochgeladen. Ich erwarte ihren Rat? Gruß Reinhard Orth

Antwort: Es tut mir wirklich sehr leid, aber ich kann die Bilder nicht sehen, da hat wohl leider etwas mit dem hochladen nicht geklappt. Am besten versuchen sie die Bilder einer neuen Meisterfrage bei zu fügen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Reinhard Orth am 20.11.2015:
Ich habe bei der Frage 15012 unter Frage kommentieren 3 Fotos hochgeladen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: