Fragen an den Meister


19.11.2015

Frage Nr. 15202: verpflanzen von Ilex Argentea Marginata

Ich habe von Bekannten ein sehr schön gewachsenes Ilex Bäumchen geschenkt bekommen, beim Ausgraben wurden einige Seitenwurzeln gekappt. Feinwurzeln hatte der Baum nur knapp unter der Erdoberfläche . Er musste jetzt raus ,weil der Platz gebraucht wurde. Meine Fragen: Schadet es dem Baum,wenn einige Wurzeln gekappt wurden ? Ich möchte den Baum auf der Ostseite unseres Hauses einpflanzen, der Boden dort ist relativ trocken und ich habe ein wenig Bedenken wegen der Morgensonne im Winter ? Gruß von einer Gartenfee !

Antwort: Optimal ist es natürlich nicht wenn er viele Wurzeln verloren hat. Auch der Zeitpunkt ist nicht ganz optimal, er sollte auf jeden Fall geschützt werden wenn es länger Frost gibt. Wenn er im nächsten Jahr gut angewachsen ist, dann ist die Wintersonne kein Problem mehr.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: