Fragen an den Meister


12.11.2015

Frage Nr. 15143: Hofbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, die Roßkastanie vor meinem Fachwerkhaus ist krank und ich möchte einen neuen Hofbaum dort pflanzen. Die Kastanie ist dor 55 Jahre alt geworden und hat ein Höhe von ca. 14 Metern erreicht. Von der Pflanzung einer neuen Kastanie wurde mir abgeraten, da meine Kastanie eine Bakterienkrankheit hat. Empfehlen sie mir bitte einen Baum der eine schöne Herstblattfärbung hat und gut vor das alte Haus auf dem Hof passt. Dort parken öfter Autos und ich denke Linde scheidet aus... Den alten Baum kann ich im Januar fällen und auch eine große Pflanzgrube mit guter Erde ausheben. Es ist die gerschützte Westseite des Hauses. Vielen Dank im Voraus für ihre Anregung! Bernhard Mikus

Hofbaum

Antwort: Ich denke das sich hier eine Eiche sehr gut machen würde. Als heimischer Baum würde er auch der Tierwelt von Nutzen sein und zum Fachwerk passt doch fast nichts besser als eine schöne Eiche.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: