Fragen an den Meister


05.11.2015

Frage Nr. 15082: blumenwiese

hallo, was mache ich mit der abgeblühten blumenwiese? es ist inzwischen nahezu alles drinnen, zb. auch lupinen und nachtkerzen. einfach stehen lassen, mit dem rasenmäher drüber gehen oder alles ausgraben? danke für die antwort. jutta heyn

Antwort: Natürlich kommt es darauf an, was Sie jetzt unter einer 'Blumenwiese' verstehen. Bei einer richtigen Blumenwiese, muss nichts ausgegraben werden, sondern einfach eine jährliche Mahd erfolgen - zu einem Zeitpunkt, an dem die meisten Gräser/Blume ausgesät haben. Wenn noch Stauden (bspw. Nachtkerze) in Ihrer Wiese wachsen, so ziehen diese im Winter ein - auch dort müssen Sie nichts ausgraben.


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

jutta heyn am 09.11.2015:
bildansicht
jutta heyn am 07.11.2015:
hallo so sieht meine Blumenwiese im moment aus. ist das eine "richtige" blumenwiese gewesen oder hat sich da zuviel ungebetenes breitgemacht? danke nochmals. mfg jutta heyn




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: