Fragen an den Meister


01.11.2015

Frage Nr. 15043: Buchsbaum und -zünsler

Guten, drei schöne Buchse am Eingansbereich wurden dieses Jahr vom Buchsbaumzünsler kahl gefressen. Haben die drei stark zurückgeschnitten, sind jetzt sehr durchsichtig, leben aber noch. Frage 1, schlagen die Buchse wieder aus? Frage 2, wie kann man diesen Zünsler bekämpfen, Gift verwenden wir bisher nicht, aber in diesem Fall würden wir es tun. Macht das Sinn? Vielen Dank für Ihre Antwort. Freundliche Grüße aus dem Revier Detlef Scharfe

Antwort: Die Buchsbäume können im Frühjahr wieder frisch austreiben. Ohne Bild ist es jedoch schwer zu beurteilen. Wichtig bei dem Zünsler ist eine stetige Befallskontrolle von März bis Oktober und das Absammeln der Raupen/Puppen. Hilfe versprechen auch Bacillus thuringiensis - Präparate oder Neem-Produkte. Wichtig ist beim Einsatz der Mittel, die stetige und richtige Anwendung, sowie die fortlaufende Befallskontrolle. Wichtig ist, dass Sie das Schnittgut verbrennen oder in der Restmülltonne entsorgen.





Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: