Fragen an den Meister


28.10.2015

Frage Nr. 14984: Hainbuchenhecke

Hallo Herr Meyer, Wir haben uns 300 Hainbuchenpflanzen aus Freiland ohne Ballen bei pflanzmich bestellt und haben nun folgende Fragen: - Wie lange können wir diese pflanzen? Bis zum ersten Frost? - Wie pflanzen wir am besten eine Hecke? - Müssen wir besonderen Dünger nehmen? Danke Gruß Robert Jansen

Antwort: Sie können die Pflanzen solange einsetzen, bis der Boden gefroren ist, d.h. Sie haben noch genügend Zeit. Zur Pflanzung: Am besten Sie legen eine Richtschnur aus, damit Ihre Hecke später schön gerade wird. Dann heben Sie einen Graben aus 30 - 50 cm breit und tief. Aushub beiseite legen und mit Pflanzerde 1 zu 1 mischen. Pflanzen einsetzen und darauf achten, dass Sie genauso tief stehen, wie Sie vorher auf dem Feld standen ( das sehen Sie am unteren Teil der Pflanze/Wurzelhals). Graben mit der gemischten Erde verfüllen - Pflanzen um ca 1/3 kürzen und darauf achten, dass dann alle die gleiche Größe haben (eventuell mit Richtschnur arbeiten). Angießen --> und auf eine schöne Hecke freuen. Dünger brauchen Sie noch nicht zu verwenden, da die beigemengte Pflanzerde meist schon vorgedüngt ist.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: