Fragen an den Meister


27.10.2015

Frage Nr. 14957: Japanischer Fächerahorn

unser Jananischer Fächerahorn ist etwa 2,20 m gross. Wir müssen ihn leider umsetzen, Wie groß wird die Wurzel in etwa sein. Den neuen Standort möchten wir vor dem Ausgraben votbereiten. Wie gross muss das Loch in etwa sein. Das wäre meine Frage. Füe Ihre Antwort danke ich Ihnen im Voraus. Mir freundlichem Gruss I. Weber

Antwort: Tut mir leid, das kann ich ihnen unmöglich sagen, da dies von zu vielen verschiedenen Faktoren wie alter der Pflanze und Beschaffenheit des Bodens abhängt. Sie müssen den Ahorn aber vor dem umpflanzen möglichst stark zurück schneiden. Damit er am neuen Platz auch gut anwachsen kann. Ohne Rückschnitt würde er im Frühling sehr wahrscheinlich Probleme bekommen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: