Fragen an den Meister


10.10.2015

Frage Nr. 14797: Kletterrosen

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte an meinen Rosenbögen die kletterrosen red flame und new dawn pflanzen. Wir sind im schönen Allgäu und im Winter kann es durchaus auch mal minus 20 Grad werden. Vertragen diese beiden Rosen Sorten diese Temperaturen? Falls dies nicht der Fall ist, was konnten sie mir alternativ anbieten? MfG Doris Holzheu

Antwort: Das sollte kein Problem sein. Was etwas Schutz im Winter bietet und noch gut aussieht wären Koniferen Zweige egal welcher Art zum beispiel von der Nordmanntanne die man dann von unten nach oben am Rosenbogen befestigt. Dies sieht dann im Winter schön aus und bietet etwas Schutz für die Rosen. So schütze ich jedes Jahr meine Kiwi Pflanzen an der Pergola.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: