Fragen an den Meister


06.10.2015

Frage Nr. 14751: Kirschlorbeer

Guten Tag, ich habe an meinem letzten Jahr gepflanzten Kirschlorbeer (Novita) die im Anhang sichtbaren Schäden an den Blättern bemerkt. Können Sie an Hand der Bilder erkennen um welchen Schädling oder um welche Krankheit es sich handelt und mir empfehlen wie ich am besten dagegen vorgehen kann? Vielen Dank für Ihre Hilfe und beste Grüße, Manuela

Kirschlorbeer

Antwort: Den Schädling benennen kann ich leider nicht. Aber es war sicher eine kleine Raupe bzw larve die sich durch das Blatt gefressen hat. Hier könnten sie bei einem erneutem Befall im nächsten Jahr mit einem systemischem Insektizid wie Calypso Abhilfe schaffen. Die entstanden Schäden lassen sich aber nicht beheben.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Manuela am 06.10.2015:
Noch ein paar weitere Bilder, um Ihnen hoffentlich die Diagnose zu erleichtern. Vielen Dank!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: