Fragen an den Meister


02.10.2015

Frage Nr. 14714: Nordmanntanne

Moin moin, wir haben gestern unsere bei Ihnen bestellten Nordmanntannen bekommen und nun habe ich 2 Fragen zum Thema einpflanzen. 1.) Wie groß muss das Pflanzloch sein und muss Dünger mit in das Loch, wie oft muss ioch die Tannen wässern?? 2.) Das Drahtgeflecht um den Wurzelballen muss ab, oder pflöanze ich das mit ein??? Vielen Dank im Voraus Florian Heitzer

Antwort: Das Pflanzloch muss nur etwas größer als der Ballen sein. Das Drahtgeflecht kann am Ballen verbleiben aber der Knoten oben am Jutetuch sollte geöffnet werden. Es ist wichtig gleich beim pflanzen den Ballen sehr gut zu wässern, danach dann je nach Witterung, zu viel Wasser mögen Nordmanntannen auch nicht.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: