Fragen an den Meister


01.10.2015

Frage Nr. 14705: Strong Annabelle

Hallo Herr Meyer, meine Freundin hat mich gestern mit 2 Pflanzen überrascht. Die eine sieht ganz gut aus, die andere siehe Foto hat ganz schön gelitten. Nun, Sie wissen ja einem geschenkten Gaul usw., aber so kann ich sie ja nicht einpflanzen. Können die Triebe so ohne weiteres gekürzt werden und wenn ja, wo? Kurz unter der Bruchstelle und was ist mit den anderen Trieben, sollen die dann so lang bleiben oder auch auf die Länge kürzen?? Und dann beschäftigt mich noch eine Frage, es ist keine Blüte an den Pflanzen, ist das normal so und kann ich dann nächstes Jahr Hoffnung haben?? Danke für Ihre Einschätzung.

StrongAnnabelle

Antwort: Am besten schneiden sie nun nur den beschädigten Trieb. Alle anderen Triebe sollten sie dann am besten komplett zurück schneiden wenn kein laub mehr an der Pflanze ist. Da die Triebe etwas schwach wirken, ist das leider nötig. Am besten auf 20cm kürzen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

stupsimaus am 01.10.2015:
Bild




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: