Fragen an den Meister


28.09.2015

Frage Nr. 14677: Apfelbaum Herbstapfel Malus Stammangabe 2,50m

Der noch im Topf gepflanzte Baum soll in Kürze in ein Grundstück verpflanzt werden. Er steht seit 1 Woche auf der Terrasse und zeigt inzwischen an den Blättern zunächst kleine dunkle,fast leicht viollet erscheinde runde Punkte, die sich zu unregelmäßigen Konturen ausweiten. Der Blattrand sieht teileweise wie leicht angeschmaucht aus. Der Baum wurde im Topf wie vorgeschrieben feucht gehalten. Da dieser zur Taufe meines kleinen Enkels geschenkt wurde,hat er auch einen besonderen Erinerungswert. Es wäre schade,wenn er nicht gedeihen würde. Für einen Rat wäre ich Ihnen dankbar.

Antwort: Ich denke nicht das sie sich große Sorgen machen brauchen. Um diese Jahreszeit ist es normal das die Blätter zunehmend von Pilzen befallen werden und schließlich abgeworfen werden. Achten sie aber gut darauf im Winter das alte Laub unter dem Baum gut zu entfernen. Im nächsten Jahr sieht dann alles wieder gut aus. Sobald er in den garten gepflanzt wird, wird er auch wiederstandsfähiger sein als im Topf.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: