Fragen an den Meister


28.09.2015

Frage Nr. 14674: Ligustrum ovalifolium - Krankheit?

Lieber Herr Meyer, im Frühling haben wir Heckenpflanzen bei Ihnen gekauft (Ligustrum ovalifolium). Die wachsen gut, aber jetzt sind auf Blättern die Schwarze Punkten zu sehen, die Blätter werden dann gelb. Ist das eine Krankheit? Und wenn ja, wie kann man die Pflanzen behandeln? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße, Anna

Ligustrumovalifolium-Krankheit

Antwort: Hier handelt es sich um eine Blattflecken Erkrankung. Diese bedarf im Moment keiner Behandlung mehr. Am besten entfernen sie aber im herbst bzw Winter das ganze laub unter den Pflanzen. Im nächsten Jahr könnte dann eine Behandlung mit Bayer Garten Rosen Pilzfrei Baymat erfolgen.


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Anna am 28.09.2015:
Hochladen scheint nicht zu funktionieren, schade...Dazu kann ich noch sagen, dass die schwarzen Punkte/Flecke sind zuerst klein, dann werden sie größer, und in der Mitte wird das Gewebe nekrotisiert.
Anna am 28.09.2015:
Bild in anderen Format




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: